Bertha von Suttners letzte Heimat in Wien

Bertha von Suttner verbrachte ihre letzten Lebensjahre in Wien, wo sie am 21. Juni 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges, starb. Das Haus, in dem sie zuletzt lebte, steht heute noch. Von seiner Geschichte ist nach außen jedoch nicht viel zu erkennen - nur im Hausflur erinnert ein Porträt mit Inschrift an die Friedensnobelpreisträgerin von 1905 und Gründerin der Österreichischen Friedensgesellschaft.

Bertha Wien hoch 2

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
      Ansprechpartnerin: Heide Schütz

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn