Die Bertha-Bahn steht in den Startlöchern

Besuch Betriebshof SWB Bertha Bahn 1Seit dem vergangenen Wochenende macht sich die Bertha-Bahn bereit für ihre Fahrt am 21.09. und ihren einjährigen Einsatz als Friedensbahn in Bonn- denn die Beklebung ist abgeschlossen!
Das Layout der Bahn, das Designer Frans Valenta nach unseren Vorstellungen umsetzte, wurde von der PCC FoliaConcept GmbH gedruckt und von den freundlichen Mitarbeiter*innen am Betriebshof der SWB auf die Bahn geklebt.
Wir danken den SWB und den Leitern des Betriebshofs in Bonn-Beuel ganz herzlich dafür, dass wir gemeinsam mit Frans Valenta, unserem Koopertionspartner Kristian Golla vom Netzwerk Friedenskooperative und der Medienwerkstatt Bonn Besuch Betriebshof SWB Bertha Bahn 3(Radio Bonn/Rhein-Sieg), dabei sein durften, als aus einer Straßenbahn der Linie 61/62 die Bertha-Bahn wurde! 
So konnten wir beobachten, wie, Folie für Folie,  die Bertha-Bahn, die bisher nur als Animation auf unseren Bildschirmen zu sehen war, Realität wurde. Jetzt freuen wir uns umso mehr auf den Empfang, der anlässlich der offiziellen Erstfahrt der Bertha-Bahn am Samstag, dem 21. September um 11.00 im Heimstatt e.V. - Jugendzentrum St.Cassius und Jugendmigrationsdienst, Kölnstraße 6, stattfinden wird. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn