• Startseite
  • Blog
  • Flaggentag der Mayors for Peace am 08.07.2021: Bürgermeister*innen für den Frieden

Flaggentag der Mayors for Peace am 08.07.2021: Bürgermeister*innen für den Frieden

Mayors for peaceFlaggentagkleinAm 08.07. 2021 setzten die Mayors for Peace: Bürgermeister*innen für den Frieden vor dem Alten Rathaus in Bonn und weltweit ein Zeichen gegen Atomwaffen. Auch wir vom Frauennetzwerk für Frieden waren als Teilnehmer*innen vor Ort und durften, wie schon im letzten Jahr, die Flagge der Mayors for Peace mittragen (rechts unten an der Flagge: unsere Praktikantin Melissa).

Anregende Redebeiträge wurden in diesem Jahr von  Dr. Ursula Sautter (Bezirksbürgermeisterin in Vertretung der OBin), Armin Lauven und Martin Singe (pax christi-Gruppe Bonn) gehalten. 

In Folge des Atomwaffeneinsatzes auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 wurden die Städte zerstört und tausende Menschenleben ausgelöscht. Die Überlebenden leiden bzw. litten ihr gesamtes Leben an den Folgen der Strahlenbelastung. Daraufhin gründeten die Bürgermeister beider Städte im Jahr 1982 die Initiative Mayors for Peace, um die Welt von Atomwaffen zu befreien und für nukleare Abrüstung zu kämpfen. Das internationale Netzwerk umfasst mittlerweile rund 400 deutsche sowie insgesamt mehr als 8000 Städte auf der ganzen Welt. Jedes Jahr soll das Hissen der Netzwerksflagge an die Staaten der Erde appellieren, Atomwaffen endgültig abzuschaffen.

Vor 25 Jahren, am 08.07.1996, stufte der internationale Gerichtshof in Den Haag die Anwendung und Androhung von Atomwaffen als völkerrechtswidrig ein. Der alljährlich stattfindende Flaggentag soll an dieses wichtige Gutachten erinnern, aber gleichzeitig darauf aufmerksam machen, dass das Ziel einer umfassenden nuklearen Abrüstung noch nicht erreicht ist. Denn nach wie vor gibt es große Bestände an Atombomben überall auf der Welt. 

 

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn