• Startseite
  • Blog
  • Bertha von Suttner-Friedenspreis 2020 geht an Julia Karashvili

Bertha von Suttner-Friedenspreis 2020 geht an Julia Karashvili

salome julia peace prize 2020 kleinAm 21. August wurde zum zweiten Mal der Bertha-von-Suttner-Friedenspreis verliehen. Heide Schütz, die im vorigen Jahr auf persönliche Einladung zur Preisverleihung nach Georgien gereist war, wurde in diesem Jahr in die Jury berufen.

Aus aktuellem Anlass - auch Georgien ist von der COVID-19-Pandemie betroffen - hatten sich die Initiator*innen unter der Leitung von Salome Adamia (links) entschlossen, Aktivitäten im Bereich der Humanitären Hilfe den Auswahlkriterien hinzuzufügen.

Die Preisverleihung fand im Chateau Chkaduashi in Zugdidi statt. Ausgezeichnet wurde Julia Kharashvili (rechts), 64 Jahre alt, eine bewundernswerte Frau, die seit 1994 Friedensarbeit zunächst besonders unter Jugendlichen in der politisch verfeindeten Region machte. Später in Kriegs- und Nachkriegszeiten engagierte sie sich für die zahllosen Binnenflüchtlinge im Bereich der humanitären Hilfe und Versöhnungsarbeit, speziell auch mit und für Frauen. Beides setzt sie bis heute fort. Sie ist die Leiterin der unabhängigen zivilen Organisation „Consent“ und wurde auch in verschiedene Gremien der UN, der OSZE und der NATO berufen, unter anderem im Rahmen der internationalen Bemühungen zur Umsetzung der UN-Sicherheitsratsresolution 1325 und des CEDAW-Abkommens. Internationale Fortbildungen und finanzielle Unterstützung erhält der Verein durch internationale Geldgeber, u.a. „Brot für die Welt“.

Wir gratulieren Julia Karashvili sehr herzlich zu dieser verdienten Anerkennung und wünschen ihr und der Arbeit ihrer Organisation weiterhin viel Erfolg! Den Organisator*innen rund um Salome Adamia gratulieren wir zu einer weiteren, würdigen Preisverleihung, die hoffentlich im kommenden Jahr ihre Fortsetzung finden wird.

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn