Mayor for Peace Flaggentag in Bonn

Flaggentag Mayor for Peace vor dem Alten RathausMit dem Hissen der Flagge des Bündnisses der Mayors for Peace setzen am 8. Juli jeden Jahres bundesweit Bürgermeister*innen vor ihren Rathäusern ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Mit dem Flaggentag erinnern sie an ein Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag vom 8. Juli 1996, welches feststellte, dass die Androhung und der Einsatz von Nuklearwaffen im allgemeinen dem Völkerrecht widersprechen.

Auch in diesem Jahr begingen die nahezu 350 Mitgliedsstädte und -gemeinden den Flaggentag - denn der Wunsch des Friedensbündnisses, eine Welt ohne Atomwaffen zu schaffen, soll auch im Jahr 2020 gehört und vor allem gesehen werden!

In diesem Sinne wurde die Flagge auch in Bonn vor dem Alten Rathaus in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Sridharan und Vertreter*innen der Bonner Friedensbewegung - dabei die Kolleg*innen Kristian, Marvin und Ronja vom Netzwerk Friedenskooperative sowie unsere ehemalige Vorsitzende Heide und unsere Praktikantin Lailah - gehisst. Eine Pressemitteilung der Stadt Bonn sowie ein Statement des Oberbürgermeisters kann hier nachgelesen werden.

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn