13. Bonner Friedenslauf - Gemeinsam in Frieden leben

In diesem Jahr organisierte das  FNF gemeinsam mit dem ForumZFD bereits zum 13. Mal den Friedenslauf der Bonner Schulen im Rahmen der Bonner Friedenstage. Unter dem Motto: „Gemeinsam in Frieden leben!“ liefen am 22.09.2017 knapp 1.400 Schüler*innen von insgesamt 14 Schulen aus Bonn und Umgebung gemeinsam für den Frieden rund um den Hofgarten der Universität Bonn.

Der Lauf war erneut eine gelungene Aktion, die nur mithilfe des großen und immer wieder beeindruckenden Engagements der Läufer*innen und Lehrer*innen, aber auch der ehrenamtlichen Helfer*innen, möglich war. In der Zeit vor dem Lauf haben sich die Schüler*innen um private Sponsor*innen gekümmert, die pro gelaufene Runde einen zuvor festgelegten Betrag spendeten. Aber auch in der Schule bereiteten sie sich vorab auf den Lauf vor, indem sie sich intensiv mit den Themen Flucht und Fluchtursachen auseinandersetzten. Dies taten sie mithilfe des Bildungsprogramms „Fluchtursachen verstehen – Geflüchtete willkommen heißen“. Auf diese Weise konnten die Kinder einen ganz anderen Bezug zu dem Ziel des Laufes gewinnen, was laut Lehrer*innenschaft dazu geführt hat, dass die Schüler*innen den Lauf nicht als eine bloße Pflichtveranstaltung verstanden hätten, sondern sehr gerne gelaufen seien. Mit einem Teil des Erlöses werden Projektarbeiten des ForumZFD unterstützt. Von dem anderen Teil organisiert das FNF sein friedenspädagogisches Streitschlichtungsprojekt für die Schulen in Bonn und Umgebung. Die Planungen für den nächsten Streitschlichtungstreff laufen schon ganz gezielt: Er wird am Donnerstag, dem 01.02.2018, im Sankt-Adelheid-Gymnasium in Bonn-Beuel stattfinden. Mehr Infos dazu gibt es hier.
    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
      Ansprechpartnerin: Heide Schütz

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn