Mahnwache zum Internationalen Frauentag für Frieden und Abrüstung

Mahnwache Gruppe 2 220524Anlässlich des Internationalen Frauentages für Frieden und Abrüstung am 24. Mai setzen wir gemeinsam ein Zeichen. Dieses Jahr steht die Mahnwache unter dem Motto "Move the Money from Militarisation to Feminist Peace" und prangert damit die Ressourcenverschwendung für Militär und Krieg an.

Mit einer Mahnwache in Schwarz knüpfen wir dabei an die Tradition an, mit der Frauen schon seit Jahrzehnten gegen Kriege und Gewalt aller Art protestiert haben.

Wann? Freitag, 24. Mai 2024, 16-17 Uhr
Wo? Marktplatz Bonn, vor dem Alten Rathaus (unter Vorbehalt, Versammlungsort muss noch genehmigt werden)

Kommt vorbei und schließt euch an! Zieht, wenn möglich, schwarze Kleidung an.

Schwarze Plakate mit Friedensbotschaften in weißer Farbe bringen wir mit. Die Plakate werden wir am 24.05. ab 11 Uhr beim Netzwerk Friedenskooperative in der Mackestraße 30, 53119 Bonn, bemalen. Wer Lust hat, dabei zu sein und eigene Friedensbotschaften zu schreiben, ist herzlich eingeladen dazuzustoßen!

Wir freuen uns auf viele Menschen, die mit uns für Frieden und Abrüstung mahnen!

 

Ort Bonn
    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn