Zurück
Datum:
25.04.2015  STATUS
Zeiten:
09:30-17:00
Ort:
IndiTO Bildungsstätte Bonn, Estermannstr. 204, 53117 Bonn
„No Blame Approach“ (wörtlich „Ohne Schuld Ansatz“) ist eine lösungsorientierte Vorgehensweise bei Mobbing, die die Situation nachhaltig zum Wohl und Schutz der Mobbing-Betroffenen verändern will.
Das Konzept gibt Schulen ein einfaches Instrument an die Hand, bei Mobbing zu handeln mit dem Ziel, Mobbing nachhaltig zu stoppen.
In Rollenspielen und Übungen wird die direkte Anwendung des No Blame Approaches eingeübt. Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem eintätigen Workshop ein! Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 begrenzt, bitte melden Sie sich beim Frauennetzwerk für Frieden an, wenn Sie teilnehmen möchten.
An Kosten entstehen Ihnen insgesamt 70 ,- € ( 50,- € Workshop, durch Spenden bezuschußt, plus 20,- € Catering).

Die Anmeldung wird gültig nach Eingang des Teilnahmebeitrags an
Frauennetzwerk für Frieden e.V.
IBAN DE 97 3705 0198 0000 0520 19
    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
      Ansprechpartnerin: Heide Schütz

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn