Zurück
Datum:
24.05.2022  STATUS
Zeiten:
18:00-19:00
Ort:
Bonn

IG Post Mahnwache 24.05.22Am 24.05. wird seit vielen Jahren der Internationale Frauentag für Frieden und Abrüstung gefeiert. Doch hierzulande ist er kaum bekannt - und das wollen wir ändern! Bereits im letzten Jahr haben wir in den Sozialen Medien mit Porträts von FriedensFrauen auf den Tag aufmerksam gemacht. Auch dieses Jahr wollen wir ihn online begleiten - aber auch auf der Straße wollen wir sichtbar sein!

Deshalb laden wir herzlich ein zur Mahnwache am Dienstag, dem 24.05.2022, von 18-19 Uhr, in Bonn (voraussichtlich auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Stadt Bonn).

In der Tradition der "Frauen in Schwarz" wollen wir schwarz gekleidet kommen und auf schwarzen Plakaten mit weißer Schrift Friedensbotschaften verbreiten. Dabei wird insbesondere der Krieg in der Ukraine im Vordergrund stehen. Zum Plakatemalen treffen wir uns vorab, also am 24.05. ab 15 Uhr in unserem Büro in der Kaiserstraße 201. Plakate und Stifte werden wir zur Verfügung stellen. Vom Büro aus gehen wir gemeinsam zur Mahnwache.

Es wäre super, wenn ihr uns kurz per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bescheid geben würdet, ob ihr bei der Mahnwache und ggf. auch schon vorab beim Plakatemalen dabei sein könnt.

Wir würden uns freuen, wenn viele Frauen an dem Tag gemeinsam mit uns ein Zeichen für den Frieden setzen! Deshalb laden wir insbesondere auch Frauenorganisationen in Bonn und Umgebung ein, die Einladung an ihre Mitglieder und Netzwerke weiterzuleiten.


 

 

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn