Zurück
Datum:
11.04.2020     
Zeiten:
14:00-17:00
Ort:
Konrad-Adenauer-Platz Bonn-Beuel

+++ UPDATE 16.03.2020: Der Ostermarsch 2020 in Bonn wurde wegen des Corona-Virus abgesagt.  Alternativ ist bundesweit ein digitaler Ostermarsch geplant! Nähere Infos dazu auf den Seiten des Netzwerk Friedenskooperative +++

 Ostermarsch 2020Seit den 1950er Jahren nutzt die Friedensbewegung das Osterfest, um gegen Krieg, Aufrüstung und für Frieden auf der Welt zu demonstrieren. In einer Zeit, wo kriegerische Auseinandersetzungen weltweit zunehmen, ist es besonders wichtig, ein Zeichen zu setzen und sich für Abrüstung sowie friedliche Konfliktlösung einzusetzen. (Bild links: Copyright Netzwerk Friedenskooperative)

Das FNF unterzeichnet den Aufruf zum Ostermarsch 2020 in Bonn für eine gemeinsame Welt ohne Not, Umweltzerstörung und Krieg und ruft gemeinsam mit vielen anderen Bonner Initiativen zur gemeinsamen Demonstration am Ostersamstag auf!

+++ s.a. UPDATE oben +++

Auftakt: Samstag, 11.04.2020, 14 Uhr, Konrad-Adenauer-Platz (Bonn-Beuel), anschließend Demozug über die Rheinbrücke in die Bonner Innenstadt

Die Punkte des Aufrufs zum Bonner Ostermarsch 2020 beinhalten u.a.:

  • Statt für Aufrüstung, Militäreinsätze und Abwehr von Flüchtlingen setzen wir uns ein für die Beseitigung der Gründe für Kriege und Flucht.
  • Wir fordern die Beseitigung der Fluchtursachen! Wir setzen uns ein für die Beendigung der katastrophalen Verhältnisse in den Flüchtlingslagern am Mittelmeer und für die Ermöglichung der direkten Übersiedlung von Flüchtlingen in aufnahmebereite Kommunen.
  • Abrüstung sofort! - Keine Waffenexporte! - Ja zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag und zumAbzug aller Atomwaffen aus Deutschland! - Keine Mittelstreckenraketen in Europa! - Weltweites Verbot von Landminen! – Keine deutschen Militäreinsätze im Ausland! - Keine amerikanischen Auslands- und Drohneneinsätze von Deutschland aus! - Ramstein schließen!

Hier finden Sie den gesamten Aufruf.

Hier gibt es Infos zu den Ostermärschen in ganz Deutschland.

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn