Das FNF in Büchel: Flagge zeigen für den Frieden!

Wind und Regen zum Trotz zeigten Frauen wie im vorigen Jahr vor dem Einfahrtstor zum Fliegerhorst Büchel am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, Flagge für den Frieden. Sie kamen aus verschiedenen Himmelsrichtungen und gehörten zur Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF/WILPF) , der Friedensinitiative Hunsrück und zum Umkreis der Bonner Geschäftsstelle des FNF, um gegen die Lagerung der letzten 20 atomaren Sprengköpfe auf deutschem Boden  zu protestieren. Zustimmung, Ablehnung und Wegsehen gab es von den vorbeifahrenden Menschen in den Autos und Bussen. Aber Wegsehen hilft nicht - Flagge zeigen wohl!

Hier einige Impressionen von diesem sehr ereignisreichen Tag:

Buechel 2  Buechel 3

Buechel 4  Buechel 5

 

    • Kontakt

      Telefon: +49(0)228 - 62 67 30
      Fax: +49(0)228 - 62 67 80
      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
      Ansprechpartnerin: Heide Schütz

    • Anschrift

      Frauennetzwerk für Frieden e.V.
      Dr. Werner-Schuster-Haus
      Kaiserstr. 201
      D-53113 Bonn